• Preis
  • Farbe
  • Stil
  • Holzart / Dekor

Anzahl Fraben: 0

Kategorie Level 1:374
Kategorie Level 2:376

Lattenroste – tragende Rolle im Schlafkomfort

Ein Bett ist ein Möbel mit hohem Funktionswert. Hier bilden Lattenrost, Matratze und Bettrahmen ein System, das einen gesunden und erholsamen Schlaf ermöglicht. Dabei hat ein Lattenrost einerseits die Aufgabe, die Matratze zu belüften, und andererseits die Funktion als Stützelement für die Matratze und damit für die Wirbelsäule, die beim Liegen entlastet wird.

Auch die beste Matratze kann nur so gut sein wie der Lattenrost, auf dem sie aufliegt. Da die beiden Komponenten aufeinander abgestimmt sein sollten, sind Lattenroste ebenso wie Matratzen in vielen Varianten, Stärken und Qualitäten erhältlich. Manche Konstruktionen von Lattenrosten eignen sich eher für Taschenfederkernmatratzen, andere wieder passen zum Beispiel besser zu Kaltschaum oder Latexmatratzen.

Viele Varianten und Komfortklassen

Gemeinsame Merkmale aller Lattenroste sind die Latten oder Federleisten aus dem natürlichen Werkstoff Holz. Federholzleisten aus Schichtholz – also aus mehreren aufeinander geleimten Holzschichten - verleihen dem Rost eine höchstmögliche Stabilität und Flexibilität. Rollroste, die lediglich aus miteinander verbundenen Leisten bestehen, sind die preiswertesten Lattenroste und bieten eine Basisfunktion. Deutlich komfortabler ist ein Lattenrost, der über verschiedene anatomische Zonen verfügen und im Mittelteil individuell in der Härte eingestellt werden kann. Noch höheren Komfort erschließen Lattenroste mit Mehrzonen-Stützsystem für eine Komfortzone im Schulterbereich und weichere Lagerung im Hüftbereich sowie mit verstellbarem Kopf- und Fußteil.

Das ideale Unterfederungssystem für alle Mehrzonenmatratzen ist beispielsweise ein Lattenrost mit 7-Zonen Qualitätsrahmen mit 40 Federleisten. Hier werden Kopf, Nacken, Rücken, Lordose, Gesäß, Oberschenkel und Ferse optimal abgestützt. Kopf-, Rücken und Fußteil sind zudem durch Rasterbeschlag individuell einstellbar und der Rückenbereich ist im Härtegrad 9-fach verstellbar. Den Gipfel des Komforts bilden elektrisch verstellbare Lattenroste mit zwei oder sogar vier Motoren und zahlreichen Einstellmöglichkeiten.

Von schlicht bis hoch technisiert

Ob Sie eine besonders kostengünstige Lösung für das Gästebett suchen, ein Mehrzonen-System als solide Ergänzung für Ihre komfortable Matratze favorisieren oder sich ein wenig Luxus gönnen möchten – einen Lattenrost gibt es für jeden Anspruch. Mit der richtigen Wahl schaffen Sie eine gute Voraussetzung für erholsamen Schlaf. Vielleicht darf es ja sogar ein elektrisch verstellbarer Lattenrost sein Beispielsweise ein Modell mit zwei flach bauenden Motoren für die stufenlose und separate Verstellung von Kopfteil und Fußteil. Oder möchten Sie Ihr Bett mit einem 4-fach elektrisch verstellbaren Lattenrost aufwerten, bei dem sich Kopfteil, Nackenstütze, Fußtende und die Fersenabsenkung durch Motorantrieb mit Fernbedienung einzeln fein verstellen lassen? Treffen Sie Ihre Wahl.

Möbel-Ideal – Spezialist für Lattenroste

Unser Online-Shop bietet Ihnen eine große Auswahl an hochwertigen Lattenrosten. Informieren Sie sich über die Funktionen und Qualitäten. Filtern Sie nach Größe und Preis. Nutzen Sie die Beratung sowie die bequemen Bestell- und Zahlungsmöglichkeiten in unserem Shop. Sehen Sie sich um und finden Sie für Ihr Bett Ihren neuen Lattenrost.

Nach oben