Geschichten um unsere Produkte

Moderne Wohnwände für eine Veränderung des Raumbildes

Timo EisenhauerTimo Eisenhauer - 27 Nov, 2014

Lust auf einen 'Tapetenwechel' in den eigenen vier Wänden? Wann haben Sie zum letzten Mal an eine neue Wohnwand für das Wohn- oder Esszimmer gedacht? Lassen Sie sich mit auf eine gedankliche Reise führen.
Moderne Wohnwände bestehen aus diversen Elementen, die eine perfekte Einheit zueinander bilden und problemlos in jede Wohnstube oder auch in andere Räume integriert werden können. Einzelne Teile einer Wohnwand sind individuell in Ihren Räumen anzuordnen und fügen sich dadurch praktisch ins Gesamtbild ein. 
Anspruchsvolle Anbau- oder Wohnwände sind in den meisten Fällen aus exzellentem und robustem Holz hergestellt und erfordern daher nur eine simple Reinigung. Echtholz sollten Sie jedoch regelmäßig mit einer entsprechenden Möbelpolitur bearbeiten, dann werden Sie lange Zeit Freude daran haben. Wohnwände werden im klassisch modernen, kolonialen, mediterranen oder im rustikalen Stil angefertigt und Sie können sie in ganz unterschiedlichen Holzarten erwerben. Beliebte Farbtöne sind Weiß oder Schwarz, aber auch hellere sowie einzigartige Holzstrukturen. Besondere Highlights dieser funktionalen Möbelstücke sind Glas- und Regalflächen, die zur Auflockerung Ihres Wandgefüges beitragen und zusätzlich mit Lichteffekten hervorgehoben werden können. Schön beleuchtete Vitrinenelemente rücken in den Mittelpunkt und werten Ihr Ambiente im Wohnraum auf. Außerdem können sie im Essbereich für gehobenes Flair sorgen, wie sie im folgenden Bild sehen, sehr schick! 

Helle Wohnwand bringt Licht in den Raum

Die Anbauwand als geeigneter Bestandteil der Möblierung

Anbauwände bieten Ihnen enorm viel Stauraum für Gegenstände differenzierter Art - sie gelten als wahre Platzwunder. Ob Bücher, TV, das gute Kaffeeservice oder bezaubernde Dekogegenstände, nahezu alles findet eine geeignete Stelle zur Aufbewahrung. Bei mehrteiligen Wohnwänden bleibt Ihnen die Möglichkeit einzelne Elemente flexibel im Raum zu verteilen. Aufgrund dessen können Sie sehr kleine Zimmer nutzbringend einrichten und für enorm große Altbauräume oder in einem Loft lässt sich die Wohnwand beliebig mit additionalen Schrankteilen erweitern. Sie können also die praxistauglichen Anbauwände des gleichen Möbelprogramms entsprechend Ihren Platzverhältnissen variieren. Eine moderne Wohn- oder Anbauwand entspricht dem heutigen Lebens- und Einrichtungsstandard. Elegante Frontformen und -designs ziehen bewundernde Blicke auf sich und Ihre Wohnwand ergänzt vorzüglich das vorhandene Farbbild. Der begehrte Holzlook mischt sich mit weiß oder schwarz lackierten Schranktüren sowie -klappen. 

Wie Sie für jeden Geschmack die passende Wohnwand finden

Schicke Wohnwände erhalten Sie in mannigfaltigen Einrichtungsstilen und ausgesuchten Designs. Die ideal aufeinander abgestimmten Möbelteile bestechen nicht nur im Design, sondern sind in Funktion und Farbe genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Exzellente Materialqualität und hervorragende Verarbeitung dieser Wohnwände sind dabei das Hauptmerkmal. Einfache Formen und klare Linien kombiniert mit den Farben Weiß und Schwarz beschreiben einen modernen Stil und bringen frischen Wind in Ihren Wohnraum. Durch ausreichend Licht erscheinen Ihre Möbel hell genug und es sorgt zudem für angenehme Wohlfühlatmosphäre. Im modernen Einrichtungsstil können Sie alte und neue Möbel mixen. Des Weiteren kann der Wandhintergrund, wo Ihre Möbel platziert sind, farblich als Blickfang dienen und somit Ihr Wohngefühl positiv beeinflussen. Farbenvielfalt und Ornamente zählen ebenso zum modernen Einrichtungsstil wie die Möbelteile selbst.

Wohnwand in dunklem Naturholz

Der Kolonialstil wartet mit dunklen Holzarten sowie Naturmaterialien auf. Edles Holz wie Teak oder Mahagoni prägt den Möbelbau im Kolonialstil. Ihre Wohnwand kann mit exotischen Details, die ebenfalls zum gleichen Stil gehören, verschönert werden. Mit Rattan überzogene Glasflaschen und -vasen oder eine farbige Lederschatulle sind passende Dekorationsartikel. Selbst Materialien aus Asien wie Bambus oder Kokosfasern können den Kolonialstil in Ihrem Wohnraum ergänzen. Die Einflüsse asiatischer, afrikanischer oder südamerikanischer Kulturen vereinen sich in den Möbeln des Kolonialstils. Mit hellen Dekoelementen können Sie dunkle Anbauwände effektvoll in Szene setzen. Wenn Sie eher mediterranes Wohnen bevorzugen, sind Wohnwände aus Eichen-, Kiefern- und Pinienholz genau die richtige Lösung. Sehr begehrte Farben sind Gelb, Orange, Ocker oder Braun, denn diese unterstreichen den sommerlichen Look. Mediterrane Zimmerpflanzen in Blumentöpfen aus Terrakotta bringen Mittelmeerfeeling in Ihr Zuhause. Rustikale Wohnwände sind gemütlich aussehende Möbelstücke mit eigenem Charakter im modernen Landhausstil. Die tollen Rustikalmöbel können Sie nach Ihrem Geschmack mit Fachwerk des gleichen Holzes im Hintergrund verschmelzen lassen. Besondere Wirkung sowie ein Stück Moderne erzielen Sie mit cremefarbigem oder weißem Holz. Es verbindet Eleganz und Gemütlichkeit. Moderne Wohnwände fügen sich optimal in den jeweiligen Einrichtungsstil Ihres Wohnraumes ein. Mit passenden Farben können Sie vorteilhafte Akzente setzen und dem Zimmer nachträglichen Ausdruck verleihen.
Repräsentative Dekoration peppt Ihre Anbauwand mit Charme auf.

Was meinen Sie, genug geträumt? Jetzt liegt es an Ihnen!

Ich wünsche Ihnen noch eine schöne Vorweihnachtszeit,
Ihr Timo Eisenhauer