Was sind 'ABS Kanten'?

 

Um an schmalen Stellen schlag- und kratzfeste Beschichtungen aufbringen zu können, hat sich die Verwendung von ABS-Kanten auf dem Markt durchgesetzt. ABS ist ein synthetischer Stoff, der in verarbeiteter Form eine hohe Oberflächenhärte und für den Haushaltsgebrauch ausreichende Hitzebeständigkeit aufweist. Neben diesen Eigenschaften verfügt das Material ABS zudem über vegleichsweise gute Elastizität, was die Verarbeitung am Mobiliar sehr vereinfacht. Gerade beim Abschluss von Küchenarbeitsflächen und Abschlüssen an Tischen spielen ABS-Kanten in der Inneneinrichtung einer Wohnung eine gewichtige Rolle. Vornehmlich auf Holzmaterialien können die angerauhten Rückseiten von ABS-Kanten mittels eines Schmelzklebers auf die unversiegelten Oberflächen der betreffenden Möbelstücke aufgebracht werden. Dadurch wird das Äußere des beklebten Mobiliars sehr belastbar und wärmestabil, sowie abrieb- und kratzfest. Weiterhin sind für die optischen Ansprüche die unterschiedlichsten Farb- und Formgebungen möglich, die sich beliebig miteinander kombinieren lassen.

Wenn Ihnen der Inhalt hilfreich war, freuen wir uns, wenn Sie diesen auch mit Ihren Freunden teilen.

Nach oben